Deutsche Gläubige haben humanitäre Hilfe für Wolynien gesammelt

Deutsche Freundinnen und Freunde der Ukraine haben 8 Tonnen der humanitären Hilfe für Wolynien gesammelt und in die Ukraine geschickt. In erste Linie ist die Rede von Schulmöbel: 150 Schulbänke, 248 Stühle, 9 Tafel und 3 Projektoren. Außerdem wurden Kleidung, Haushaltsgeräte und Möbel für die Familie eines verstorbenen ukrainischen ATO-Soldaten geschickt. Über die humanitäre Hilfe für die Ukraine erzählt der Ukrinform die Vorsitzende des Zentralverbandes der Ukrainer in Deutschland, Frau Lyudmyla Mlosch.

Центральна Спілка Українців в Німеччині