• Ausstellung ukrainischer Künstler

    Die ukrainischen Künstler aus Odessa begeisterten das Publikum mit einer Ausstellung in der Galerie Grusignac in der Prenzlauer Allee in Berlin.
    Lassen Sie sich mit einem Glas Wein sowie einem Blick auf die sehenswerten Kunststücke aus der Ukraine verwöhnen!

    Kunst aus Odessa

  • Studieren und forschen an Universitäten und Hochschulen in Bayern

     

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es freut uns, Sie auf die aktuelle Ausschreibung der Jahresstipendien des Freistaates Bayern 2015/16 für Hochschulabsolventen aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn aufmerksam machen zu können.

    Das Stipendium dient der Finanzierung eines Promotions-, Aufbau- oder Postgraduierten-Studiums an einer bayerischen Hochschule. Es wird zunächst für ein Jahr gewährt und kann auf Antrag maximal zwei Mal (auf insgesamt drei Jahre) verlängert werden.

    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer anbei und unserer Webseite www.bayhost.de bzw. unter folgendem Link:

    http://www.uni-regensburg.de/bayhost/stipendien/incoming/index.html

    Die Bewerbungsfrist ist der 1. Dezember 2014 (Eingangsstempel).

    Ich bitte Sie, die Ausschreibung an Studierende und Interessierte weiterzuleiten. Zusätzliche Flyer per Post schicken wir gerne auf Anfrage zu. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit Dank und besten Grüßen

    Katrin Doeppe, M.A.

    Stipendienprogramme

    BAYHOST
    Bayerisches Hochschulzentrum fuer Mittel-, Ost- und Suedosteuropa

    Universitaetsstrasse 31
    D-93053 Regensburg

    Tel.: ++49 (0)941-943-5049

    Fax: ++49 (0)941-943-5051
    E-Mail: doeppe@bayhost.de
    URL: www.bayhost.de

    Facebook: www.facebook.com/bayhost.regensburg

     

  •  



     

    Hilfsprojekt für die Kriegskinder aus der Ukraine

     

     

    Liebe Mitbürger und Freunde der Ukraine!

     

    Der Zentralverband der Ukrainer in Deutschland e.V. organisiert für 20 ukrainische Kinder, deren Väter in die Armee einberufen wurden oder sich den Freiwilligenbataillonen angeschlossen haben und im Einsatz getötet oder verwundet wurden, eine 14-tägige Freizeit in Deutschland.

    Die Kinder sollen während der Weihnachtsferien in deutsch-ukrainische Familien aufgenommen werden um vom allgegenwärtigen Krieg in ihrer Heimat abgelenkt zu werden und gleichzeitig Deutschland und Europa näher kennen lernen.

    Unser erstes Hilfsprojekt für die Flüchtlingskinder aus dem Donbas (Weblinks am Ende des Textes) im August dieses Jahres war ein voller Erfolg, darum setzen wir unser Engagement für die ukrainischen Kinder einfach fort.

    Für unser zweites Projekt suchen wir noch Familien aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen, die bereit wären 1-2 Kinder bei sich aufzunehmen. Dazu müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt werden, da jedes Kind vorab ein deutsches Visum benötigt.

    Vorläufige Liste der notwendigen Unterlagen für die potenziellen Gastfamilien in Deutschland:

    - Einladungsschreiben (Muster wird vom Zentralverband bereitgestellt)

    - Führungszeugnis (für alle Familienmitglieder über 18 Jahre)

    - Nachweis der Einkommensverhältnisse der letzten 3 Monate

    - Meldebescheinigung

    - Mietvertrag bzw. Auszug aus dem Grundbuch

    Alle Interessierten werden aufgerufen sich möglichst zeitnah bei dem Projektkoordinator in Deutschland William Dubas (dubas1@me.com) schriftlich zu melden. 

    Dieses Hilfsprojekt soll ebenfalls durch Spenden und Sponsoren finanziert werden. Wir bitten deshalb alle, die die Aufnahmevoraussetzungen nicht erfüllen bzw. keine Möglichkeit haben ein Kind bei sich aufzunehmen, sich an diesem Projekt finanziell zu beteiligen. Auch die kleinste Summe wird den Kindern zugute kommen.

    Ihre Überweisung richten Sie bitte an:

    Empfänger: Zentralverband der Ukrainer in Deutschland e.V.

    Bank: Postbank Berlin

    IBAN: DE09100100100777623103

    SWIFT/BIC: PBNKDEFFXXX

    Verwendungszweck: Ukraine Kriegskinder

    Die Spenden sind voll steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung wird bei Bedarf ausgestellt.

     

    Hier können Sie sich einige TV-Beiträge und Presseberichte über das erste Hilfsprojekt anschauen:

    http://youtu.be/Hx5LhEMq-lw

    https://youtube.com/watch?v=c1gej10zh_g

    https://youtube.com/watch?v=QYbCPKZTfqM&feature=youtu.be

    http://www.radiobremen.de/gesellschaft/themen/feriencamp-fuer-urkainische-kinder100.html

    http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1314653/

    und die Facebook-Seite Kiez Frauensee GROUP – Kiev 2014 besuchen.

  • Leider ist der Eintrag nur auf ua verfügbar.

Центральна Спілка Українців в Німеччині